standard post

  • 574

    See-Ess-Spiele im Werzer’s

    See-Ess-Spiele im Werzer’s

     

    See-Ess-Spiele im Werzer’s

    Von 26. April bis 5. Mai 2019 boten die Genuss-Betriebe rund um den Wörthersee ein einzigartiges kulinarisches Programm. Spitzenköche der Region und prominente Gastköche verwandeln, im Rahmen der „See-Ess-Spiele“, die Restaurants zu Spielstätten des lustvollen Essens. Während dieses Genuss- und Kulinarikfestivals werden um den See – in Velden, in Pörtschach und in Krumpendorf – schmackhafte Meisterwerke zu verschiedenen Themen kredenzt.

    Auch in den Werzer’s Küchen wurden ausgezeichnete Kreationen zubereitet und in den Restaurants mit Seeblick, serviert. Den Beginn machte „Piano, Piano“ im Werzer’s Seerestaurant in Pörtschach. Küchenmeister Georg Klammer verwöhnte mit meisterlicher Küchenkunst. Die sechs Gänge wurden von einer herrlichen Komposition aus Pianoklängen und Gesang am Freitag, 26. April 2019, begleitet. Am Montag, 29. April 2019,  lies Michael Zettelmayer, Küchenchef  „Die Bucht“ im Werzer´s Velden,  das Herz seiner Gäste mit einem „Streifzug durch die kulinarische Vergangenheit“ höher schlagen. Last but not least verzauberte Haubenkoch, Michael Angerer, vom Werzer’s Badehaus zum Thema „4 Elemente | Wasser, Erde, Luft, Feuer“ die Gaumen der Genießer. Diese elementare kulinarische Darbietung fnad am Freitag, 3. Mai 2019 statt.

     

     

     

    Leave a Comment

  • Sie willigen der Nutzung Ihrer persönlichen Daten, wie in der Datenschutzbestimmung beschrieben, ein.