standard post

  • 23

    Werzer’s Geschäftsführerin Heidi Schaller ist Myaid-Gewinnerin 2016

    Werzer’s Geschäftsführerin Heidi Schaller wurde im Rahmen des Anti-Krebs-Balls „Dancer against Cancer“ zur Myaid Gewinnerin 2016 gekührt.

    Heidi Schaller (43) leitet die renommierten Werzer’s Hotelbetriebe mit 180 Mitarbeitern und 400 Betten sowie 100 dazugehörigen Wohnungen. Sie engagiert sich auch als Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung in Kärnten und ist aktives Mitglied in verschiedenen Tourismusverbänden. Darüber hinaus ist sie Mutter von zwei Töchtern.

    Im Januar 2015 erhielt sie ihren ersten schlimmen Schicksalschlag: Lymphknotenkrebs im 3. Stadium. Es folgten schwierige und schmerzerfüllte Monate, dennoch arbeitete sie weiterhin zwischen den Chemopausen und trainierte ihren Körper. Das Resultat ihrer emotionalen Stärke, die Unterstützung ihrer Familie und ihr Wille niemals aufzugeben führte dann zu der schönsten Nachricht die man sich nur vorstellen konnte: Im September 2015 durfte die Werzer’s Geschäftsführerin offiziell verkünden, dass sie von ihrer Krankheit geheilt war. Ende November 2015 der nächste schwere Schicksalsschlag: Der Tod ihres geliebten Mannes – es herrschen Trauer und Betroffenheit. Seit 10. Jänner 2016 arbeitet Heidi Schaller weiter als Geschäftsführerin in den Werzer’s Hotels und versucht gemeinsam mit ihrer Familie das Leben zu meistern und trotz Trauer den Blick nach vorne zu richten.

    Das gesamte Werzer’s Team ist stolz auf seine Direktorin und gratuliert von ganzem Herzen.

    Leave a Comment

  • Sie willigen der Nutzung Ihrer persönlichen Daten, wie in der Datenschutzbestimmung beschrieben, ein.