standard post

  • 410

    Winterzeit ist Werzer’s Zeit!

    Auf den romantisch verschneiten Wörthersee hinausblickend, spüre ich den Winter sanft auf meiner Haut. Die kleine Abkühlung nach der Sauna tut gut und der Gedanke an die 32 Grad des beheizten Outdoor-Pools im See wirkt wärmend. Auch Sommerkinder müssten an dieser Stelle zugeben, dass der Winter am Wörthersee durchaus seine besonderen Reize hat. Gedanklich lasse ich die letzten Urlaubstage Revue passieren und komme zu dem Entschluss, dass die Kombination aus Winterwellness und Pistenzauber zu einem perfekten Familienurlaub beigetragen hat. Während die Kleinen sich im Werzer’s Kinderland ausgetobt haben, haben wir im 2000 m2 Panorama-Spa die Seele baumeln lassen, Energie getankt und eine erholsame Auszeit genossen. Das Ausspannen in der Wellness-Oase ist aber umso schöner, wenn man sich vorher auf der Skipiste auspowern konnte und schließlich waren die Skipässe auch inklusive. Allzulange kann ich die Füße aber sowieso nicht still halten… Gemeinsam haben wir auf Spazier- und Wanderwegen an der Promenade und rund um Pörtschach das herrliche Seepanorama genossen und entspannte Ausflüge (Minimundus, Reptilienzoo Happ, Terra Mystica) haben uns gemütliche Stunden beschert. „Die Winterferien im Werzer’s: Für jedes Alter und jeden Geschmack ist ein passendes Wohlfühlangebot dabei“, denke ich bei mir und lasse meine Füße ins warme Nass gleiten.

    Leave a Comment

    Sie willigen der Nutzung Ihrer persönlichen Daten, wie in der Datenschutzbestimmung beschrieben, ein.